Hollmann Energie- und Haustechnik GmbH & Co.KG Energie intelligent vernetzen
Hollmann Energie- und Haustechnik GmbH & Co.KG  Energie intelligent vernetzen

Solaranlagen

Die Trinkwassererwärmung ist die naheliegende Anwendung für Sonnenkollektoranlagen. Der über das gesamte Jahr konstante Warmwasserbedarf lässt sich gut mit dem solaren Energieangebot kombinieren.

Im Sommer kann der Energiebedarf für die Trinkwassererwärmung nahezu vollständig von der Solaranlage abgedeckt werden.

Dennoch muss die konventionelle Heizung unabhängig von der wetterabhängigen solaren Erwärmung in der Lage sein, den Warmwasserbedarf decken zu können.

 

Solare Heizungsunterstützung


Die Sonnenergie lässt sich aber nicht nur zur Trinkwassererwärmung nutzen, sondern auch zur Heizungsunterstützung.


Allerdings kann die Solaranlage nur dann Wärme abgeben, wenn die Rücklauftemperatur der Heizung niedriger ist als die Temperatur des Sonnenkollektors. Ideal sind deshalb großflächige Heizkörper mit niedrigem Temperaturniveau oder auch Fußbodenheizungen.

KONTAKT     IMPRESSUM

 

Hier finden Sie uns:

 

Hollmann Energie- und Haustechnik GmbH & Co.KG
Hansastraße 5
90441 Nürnberg

 

Telefon: 0911 / 25 29 530
Telefax: 0911 / 68 80 960

E-Mail: info@hollmann-heizung.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hollmann Energie- und Haustechnik GmbH & Co.KG